Bis Ende 2010

Luis Leon Sanchez verlängert bei Caisse d´Epargne

Schumacher (l) und Pozzato kontern die Attacke von Kirchen (r).

Stefan Schumacher hat mit Kim Kirchen noch eine Rechnung offen.

Kim Kirchen grüßt am Start die Fans - erstmals in Gelb.

Im Ziel ist Luis-Leon Sanchez nicht mehr zu halten.

Kim Kirchen hat auf seiner ersten Etappe in Gelb die Führung verteidigt.

"> Foto zu dem Text "Luis Leon Sanchez verlängert bei Caisse d´Epargne"

Luis-Leon Sanchez ist sich schon vor der Ziellinie sicher.

Schumacher (l) und Pozzato kontern die Attacke von Kirchen (r).

Stefan Schumacher hat mit Kim Kirchen noch eine Rechnung offen.

Kim Kirchen grüßt am Start die Fans - erstmals in Gelb.

Im Ziel ist Luis-Leon Sanchez nicht mehr zu halten.

Kim Kirchen hat auf seiner ersten Etappe in Gelb die Führung verteidigt.

01.08.2008  |  (rsn) – Tour de France-Etappengewinner Luis Leon Sánchez hat seinen Vertrag beim spanischen Caisse d’Epargne-Team um zwei weitere Jahre bis zum Ende der Saison 2010 verlängert. Der 24-jährige Spanier, der im März auch die Schlussetappe von Paris-Nizza gewonnen hatte und im Juni spanischer Zeitfahrmeister wurde, stand auch in Verhandlungen mit anderen Teams.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Volta Ciclista a Catalunya (1.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour de Normandie (2.2, FRA)
  • Le Tour de Langkawi (2.HC, MAS)