Lefevere hat Interesse am Tour-Dritten

Fährt Kohl 2009 für Quick Step?

Foto zu dem Text "Fährt Kohl 2009 für Quick Step?"
Foto: Pit Weber

01.08.2008  |  (rsn) – Fährt Bernhard Kohl (Gerolsteiner) im nächsten Jahr für Quick Step? Offenbar hat der belgische Rennstall Interesse an einer Verpflichtung des 26-jährigen Österreichers. Der Vertrag des Gesamt-Dritten und Bergkönigs der Tour de France läuft Ende der Saison aus. Zudem hat Teamchef Hans-Michael Holczer noch immer keinen Nachfolgesponsor für den Getränkehersteller aus der Vulkaneifel gefunden und seinen Fahrern bereits vor der Tour freigestellt, sich nach neuen Arbeitsgebern umzusehen.

Kohl, der seit seiner Zeit beim Rabobank Continental-Team auch niederländisch spricht, war während der Tour de France beim Gespräch mit Quick Step-Teamchef Patrick Lefevere gesichtet worden. Darauf angesprochen bestätigte Lefevere sein Interesse: „Jeder weiß, dass Bernhards Vertrag ausläuft und dass Gerolsteiner noch keinen neuen Sponsor hat“, sagte der Belgier. Zudem hätten Kohls Berater den Kontakt gesucht. „Deshalb sprachen wir miteinander. Reden kostet nichts, oder? Ich bin immer an guten Fahrern interessiert.“

Kohls Berater Siegfried Fröhlich bestätigte auf Anfrage von Radsport News den Sachverhalt, wollte aber keine weiteren Einzelheiten nennen. „Wir sondieren derzeit, in welchem Umfeld Bernhard seine Leistung wiederholen kann“, sagte Fröhlich.

Quelle: cyclingnews.com

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta Ciclista a la Región (1.1, ESP)
  • Tour de la Provence (2.1, FRA)
  • Colombia 2.1 (2.1, COL)
  • Tour of Oman (2.HC, OMN)