Droht Gerolsteiner das gleiche Schicksal?

Credit Agricole in Auflösung

Foto zu dem Text "Credit Agricole in Auflösung"

Thor Hushovd jubelt auf dem Podium über seinen Sieg. Der Norweger gewann die 2. Tour-Etappe 2008.

05.08.2008  |  Nachdem Manager Roger Legeay seine Fahrer zum 1. August freigestellt hat, weil er keinen neuen Sponsor fand, begann beim französische Rennstall Credit Agricole der Exodus.

Als erste Fahrer haben Rémi Pauriol (Cofidis) und William Bonnet (Bouygues Telecom) einen neuen Arbeitgeber gefunden, "Dies wird eine neue Erfahrung für mich", freut sich Bonnet auf sein neues Team. "Cofidis hat nicht viele Sprinter oder Klassiker-Fahrer, also werde ich mehr Chancen im Rennen haben“, glaubt der Franzose.

Obwohl Credit Agricole bei der Tour zwei Etappen durch den Norweger Thor Hushovd (2.) und den Australier Simon Gerrans (15.) gewann, fand sich kein neuer Geldgeber. Droht Gerolsteiner das gleiche Schicksal?
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine