4. Eneco-Tour

Gerolsteiner setzt auf seine Sprinter

Foto zu dem Text "Gerolsteiner setzt auf seine Sprinter"
Robert Förster (Gerolsteiner) Foto: Christoph Adamietz

18.08.2008  |  (rsn) – Bei der am Mittwoch im niederländischen Sittard beginnenden 4. Eneco-Tour setzt Gerolsteiner vor allem auf seine Sprinter. So bietet die Eifel-Equipe für das ProTour-Rennen, das am 27. August im belgischen Mechelen mit einem Zeitfahren zu Ende geht, unter anderem die beiden Tour-Starter Robert Förster und Heinrich Haussler auf. Vor zwei Jahren gewann mit Stefan Schumacher ein Gerolsteiner-Profi die niederländisch-belgische Rundfahrt. Der 27-jährige Nürtinger steht diesmal aber nicht im Aufgebot.

Das Gerolsteiner-Aufgebot: Robert Förster, Thomas Fothen, Oscar Gatto, Heinrich Haussler, Sven Krauß, Stephan Schreck, Carlo Westphal

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Giro Ciclistico della Valle (2.2U, ITA)
  • Tokyo 2020 Test Event (1.2, JPN)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)