Vertrag um zwei Jahre verlängert

Evans bleibt bei Silence-Lotto

Foto zu dem Text "Evans bleibt bei Silence-Lotto"

Cadel Evans (Silence-Lotto)

Foto: ROTH

28.08.2008  |  (rsn – Cadel Evans hat seinen Vertrag bei Silence-Lotto um zwei weitere Jahre bis zum Ende der Saison 2010 verlängert. Das meldete der belgische ProTour-Rennstall. Nach der Tour de France waren Gerüchte aufgekommen, dass Evans sein Team verlassen könnte, weil es die Teamleitung versäumt hatte, ihm in Frankreich genügend starke Helfer zuur Seite zu stellen. Der 31-jährige Australier war als Favorit ins Rennen gegangen, musste sich aber zum zweitenmal hintereinander mit dem zweiten Platz zufrieden geben, auch weil ihm in den Bergen die Unterstützung fehlte. Unmittelbar nach der Tour hatte Teamchef Marc Sergeant bereits Verstärkungen für die neue Saison angekündigt.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Giro Ciclistico della Valle (2.2U, ITA)
  • Tokyo 2020 Test Event (1.2, JPN)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)