D-Tour Tagebuch von Christian Knees

Ein schöner Auftakt für unser Team!

Von Christian Knees

Foto zu dem Text "Ein schöner Auftakt für unser Team! "

Christian Knees

Foto: Team MILRAM / Tim de Waele

29.08.2008  |  Vor dem 3,6 Kilometer langen Prolog habe mir heute morgen mehrere Male die Strecke in Kitzbühel angesehen, um mir alle wichtigen alle Punkte zu merken. Dabei habe ich mir auch überlegt, ob ich mit dem Straßenrad oder dem Zeitfahrrad starten soll. Letztlich habe ich mich für das Straßenrad entschieden, da der Kurs sehr kurvig war und ich mit diesem Rad besser um die Kurven komme und danach beim Antreten besser schalten kann. Natürlich war mein Rad mit Scheibenrad und Zeitfahrlenker-Aufsatz für die bessere Aerodynmik ausgestattet.

Vor dem Start habe ich mich ziemlich lang warmgefahren, denn bei so einem kurzen Zeitfahren muss man von Anfang bis Ende 100% geben können. Mit meiner Leistung beim Prolog bin ich auf jeden Fall zufrieden, denn ich war nur sechs Sekunden langsamer als der Tagessieger, mein Teamkollege Brett Lancaster. Die Favoriten auf den Gesamtsieg sind auch nur wenige Sekunden vor oder hinter mir. Morgen wird es dann aber ganz andere Abstände geben.

Brett Lancaster ist eine super Zeit gefahren und unter der Vierminuten-Marke geblieben. Morgen darf er dann im Gelben Trikot auf die Königsetappe. Ein schöner Auftakt für unser Team!

Jetzt bin ich wieder zurück im Hotel. Gleich gibt es Mittagessen und dann Massage. Wir werden uns einen entspannten Abend machen und dann schauen wir mal, wie es morgen läuft.

Bis morgen dann

Euer Christian

In Abwesenheit von Erik Zabel nimmt Christian Knees bei der Deutschland-Tour die Kapitäns-Rolle bei seinem Milram-Team ein. Der Gewinner der diesjährigen Bayern-Rundfahrt wird bei der neuntägigen ProTour-Rundfahrt auf Radsport News Tagebuch führen und von seinen Erlebnissen auf und neben der Strecke berichten.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • UAE Tour (2.UWT, UAE)
  • Radrennen Männer

  • Tour du Rwanda (2.1, RWA)
  • Vuelta a Andalucia Ruta (2.HC, ESP)
  • Volta ao Algarve em Bicicleta (2.HC, POR)
  • Tour of Antalya (2.2, TUR)
  • 51ème tour cycliste (2.1, FRA)
  • GP Izola (1.2, SLO)