Österreicher zweimal positiv getestet

Kohl beantragt Öffnung der B-Probe

Foto zu dem Text "Kohl beantragt Öffnung der B-Probe"

Bernhard Kohl (Gerolsteiner)

Foto: ROTH

14.10.2008  |  (rsn) – Der bei Nachuntersuchungen zur Tour de France positiv auf das EPO-Präparat CERA getestete Bernhard Kohl hat die Öffnung der B-Probe beantragt. Das gab der Österreichische Radsportverband ÖRV am Dienstag bekannt. „Sollte diese ebenfalls positiv sein, wird mit aller Härte gegen ihn vorgegangen“, kündigte ÖRV-Präsident Otto Flum an. „Ich habe heute Vormittag mit ihm telefoniert und ihm geraten, alle Karten auf den Tisch zu legen und auch die Hintermänner zu nennen. Jetzt liegt es an ihm, wie er mit seinem Manager die weitere Vorgehensweise plant.“

"Wir werden die Öffnung der B-Probe innerhalb der vorgesehenen Frist beantragen und auch die Dokumentation der A-Probe aus Frankreich anfordern", bestätigte Kohls Manager Stefan Matschiner dem ORF. Noch im Laufe des Dienstags will der Tour-Dritte außerdem eine Stellungnahme abgeben.

Ein Anti-Dopingverfahren würde vor der Unabhängigen Rechtskommission der Nationalen Anti-Doping-Agentur NADA stattfinden. Diesen Ablauf sieht das am 1. Juli verabschiedete Anti-Doping-Bundesgesetz vor, teilte der ÖRV mit.

Zuvor hatte die Französische Anti-Doping-Agentur AFLD mitgeteilt, dass Kohl genau wie sein Gerolsteiner-Teamkollege Stefan Schumacher bei Nachtests zur Tour de France zweimal positiv auf das EPO-Präparat CERA getestet worden ist. Wie bei Schumacher auch waren die Proben vom 3. Juli, zwei Tagen vor Tour-Start, und am 15. Juli, dem ersten Ruhetag in Pau, auffällig.

Kohl wurde nach Angaben der AFLD offiziell von der Nationalen Österreichischen Anti-Doping-Agentur NADA benachrichtigt. Nach Angaben der AFLD können disziplinarrechtliche Schritte gegen den 26-Jährigen sowohl von französischer als auch österreichischer Seite unternommen werden, weil die Tour 2008 nicht unter Aufsicht des Weltverbandes UCI, sondern unter der des Französischen Verbandes stattfand.

Mehr Informationen zu diesem Thema

29.06.2011Kohl: "Heilfroh, dass das Ganze vorbei ist"

Wien (dpa) - Wenn von Samstag an die besten Radsportler der Welt durch Frankreich fahren, wird Bernhard Kohl zufrieden vor dem heimischen Fernseher sitzen. Vor drei Jahren stand der Österreicher noch

15.06.2010NADA Austria verkürzt lebenslange Sperre gegen Kohl

(rsn/sid) - Der Österreicher Bernhard Kohl ist von der Nationalen-Anti-Doping-Agentur seines Landes lebenslang gesperrt worden. Die Strafe gegen den früheren Gerolsteiner-Profi wurde aber aufgrund

10.06.2010Strafverfahren gegen Kohl und Rasmussen eingestellt

Wien (dpa) - Die Staatsanwaltschaft Wien hat die Ermittlungen gegen den zurück getretenen Österreicher Bernhard Kohl sowie gegen den noch aktiven Dänen Michael Rasmussen und den inzwischen ebenfal

07.01.2010Milram-Teamarzt gegen Kohl erfolgreich

Berlin (dpa) - Milram-Teamarzt Mark Schmidt hat eine einstweilige Verfügung gegen den geständigen Ex-Dopingsünder Bernhard Kohl erwirkt. Schmidt war von Kohl der Mitwisser- und Mittäterschaft wäh

19.11.2009Matschiner will Kohl vor CERA gewarnt haben

(rsn) - Stefan Matschiner, der ehemalige Manager von Bernhard Kohl, plant ein Buch über seine Vergangenheit als Lieferant von Dopingmitteln. „Ich schreibe ein Buch, das langsam fertig wird. Dabei a

15.11.2009Kohl wird Fahrradgeschäft in Wien eröffnen

(rsn) – Der nach seiner Dopingsperre vom aktiven Radsport zurückgetretene Bernhard Kohl wird im Februar 2010 in Wien das größte Fahrradgeschäft der österreichischen Hauptstadt eröffnen. Das me

12.10.2009Milram-Teamarzt wird von Staatsanwaltschaft Erfurt vernommen

(sid/rsn) - Nach den Dopingvorwürfen von Bernhard Kohl soll der frühere Gerolsteiner-Arzt Mark Schmidt vor der Staatsanwaltschaft Erfurt aussagen. "Er wird aufgrund des Rechtshilfeverfahrens vernomm

11.10.2009Kohl: "Schmidt war in die Dopingvorgänge eingeweiht"

(sid) - Der Doping geständige Bernhard Kohl hat schwere Anschuldigungen gegen den früheren Gerolsteiner- und jetzigen Milram-Teamarzt Mark Schmidt erhoben. "Er war eingeweiht in die Dopingvorgänge

23.07.2009Kohl wirft WADA Versäumnisse vor

Hamburg (dpa) - Der des Dopings überführte Bernhard Kohl wirft der Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) Versäumnisse im Anti-Dopingkampf vor. In einem Bericht in der ARD-Sendung "Monitor" über das Dop

22.07.2009Holczer: "Matschiner soll Namen nennen"

(sid) - Nach den Dopingvorwürfen gegen weitere Fahrer des ehemaligen Gerolsteiner-Teams hat der frühere Teamchef Hans-Michael Holczer erste rechtliche Schritte eingeleitet. "Ich habe meinen Anwalt d

21.07.2009Matschiner:Dopingmittel an weitere Gerolsteiner-Fahrer verkauft?

(sid/rsn) – Weitet sich die österreichische Dopingaffäre um den ehemaligen Gerolsteiner-Profi Bernhard Kohl nach Deutschland aus? Nach Angaben von Kohls ehemaligem Manager Stefan Matschiner hätte

30.06.2009Kohl gibt Weitergabe von Dopingmitteln zu

(sid/rsn) - Bernhard Kohl hat im Gespräch mit dem Fernsehsender ORF zugegeben, Dopingmittel nicht nur selbst verwendet, sondern sie auch weitergegeben zu haben. Sollte Kohl nach dem Inkrafttreten des

Weitere Radsportnachrichten

24.02.2024Van Aert: “Wir wollen das Rennen schwer machen“

(rsn) – Auch wenn die Radsportprofis schon einige Wochen ihre Rennkilometer abspulen, gilt das Openingsweekend, bestehend aus dem Omloop Het Nieuwsblad (1.UWT) am Samstag und Kuurne-Brüssel-Kuurne

23.02.2024Radsport live im TV und im Ticker: Die Rennen des Tages

(rsn) – Welche Rennen finden heute statt? Wo und wann kann man sie live im Fernsehen oder Stream verfolgen? Und wie geht´s zum Liveticker? In unserer Tagesvorschau informieren wir jeden Morgen übe

23.02.2024Zwei Titelverteidigungen und zuletzt Jumbo-Dominanz

(rsn) - Der Omloop Het Nieuwsblad läutet traditionell die Klassikersaison in Flandern ein und dient als erste Standortbestimmung auf Kopfsteinpflaster. Lange Zeit als Rennen der Kategorie 1.HC ausge

23.02.2024Wer kann Visma oder SD Worx beim Opening die Party verderben?

(rsn) - Am Samstag eröffnet der Omloop Het Nieuwsblad bei den Frauen als auch bei den Männern die Klassikersaison in Belgien und es ist wieder an der Zeit für die schmalen Straßen, die Hellinge u

23.02.2024Es war ein ständiger Tanz um die gefährliche Rille herum

(rsn) - Zum Start der 5. Etappe konnten wir wieder ein paar Kilometer mit dem Rad hinfahren, allerdings sollten wir wegen einer Zeremonie schon über eine Stunde vorher dort sein. Der Start lag vor e

23.02.2024Beeindruckendes Vingegaard-Solo auf 2. Gran-Camino-Etappe

(rsn) – Nachdem er sich in dem für die Gesamtwertung neutralisiertem Zeitfahren am Donnerstag noch zurückhielt, kannte Jonas Vingegaard (Visma – Lease a Bike) trotz widriger Wetterbedingungen ke

23.02.2024Ruanda: Starker Kretschy fährt die Konkurrenz “mental kaputt“

(rsn) - Als Edelhelfer hat Moritz Kretschy (Israel - Premier Tech) entscheidend dazu beigetragen, dass sein britischer Teamkollege Joseph Blackmore bei der Tour du Rwanda (2.1) die Bergankunft am Mon

23.02.2024Vier Monumente für van der Poel

(rsn) – Einen Tag vor dem Beginn der Klassikersaison bei Omloop Het Nieuwsblad hat Alpecin – Deceuninck seine Kapitänsrolle für den ersten Teil des Jahres festgelegt. Sieben Rennen hat Mathieu

23.02.2024Herz-OP bei Peter Sagan

(rsn) - Mehreren Medienberichten zufolge musste sich Peter Sagan in Italien einer Herzoperation unterziehen. Der dreifache Weltmeister hatte zum Saisonende seine Straßenkarriere beendet und wollte si

23.02.2024Kooij ringt bei UAE Tour erstmals Merlier nieder

(rsn) – Auf der 5. Etappe der UAE Tour hat Olav Kooij (Visma – Lease a Bike) die Siegesserie von Tim Merlier (Soudal – Quick-Step) beendet, der die vorherigen beiden Sprintankünfte der Rundfahr

23.02.2024Lost in translation? Lefevere rudert in Teilen zurück

(rsn) – Nach den Unruhen um Patrick Lefevere und seinen Fahrer Julian Alaphilippe sowie dessen Frau Marion Rousse in den vergangenen Tagen hat sich der Soudal-Quick-Step-Teamchef in Teilen für sein

23.02.2024Omloop-Sieg kein Muss für Kopecky, Flandern und Roubaix schon

(rsn) - Nicht nur für die Männer, auch für die Frauen beginnt am Samstag die Klassikersaison mit dem Omloop Het Nieuwsblad (1.WWT). Dort feierte vor einem Jahr Lotte Kopecky (SD Worx) den Sieg, den

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • UAE Tour (2.UWT, UAE)
  • Omloop Nieuwsblad ME (1.UWT, BEL)
  • Radrennen Männer

  • Faun-Ardèche Classic (1.Pro, FRA)
  • O Gran Camiño (2.1, ESP)
  • Tour du Rwanda (2.1, RWA)