RC ARBÖ Wels Gourmetfein bestätigt Kontakte

Österreichisches Conti-Team an Jaksche interessiert

Foto zu dem Text "Österreichisches Conti-Team an Jaksche interessiert"

Jörg Jaksche

Foto: ROTH

18.11.2008  |  (rsn) – Das österreichische Continental-Team RC ARBÖ Wels Gourmetfein ist nach einer Meldung des Internetportals nachrichten.at an einer Verpflichtung an Jörg Jaksche interessiert. „Wir haben mit Jaksche über Internet Kontakt aufgenommen, und so ist es zu einem Treffen in Salzburg gekommen“, wird Teammanager Herbert Lindlbauer zitiert. „Ich kann mir eine Plattform vorstellen, auf der Jaksche etwa bei Vorträgen gegen Doping auftritt. Wer, wenn nicht er, kann das Problem aufzeigen?“ Für ein mögliches Engagement des 32-jährigen Deutschen soll ein Privatsponsor aufkommen.

Jaksche, der das Treffen bestätigte, zeigte sich allerdings zurückhaltend: „Natürlich möchte ich wieder Rad fahren. Aber ein starkes Team wäre mir natürlich lieber“, sagte der Franke. Endgültige Klarheit soll ein weiterer Gesprächstermin im Dezember bringen.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine