Anzeige
Anzeige
Anzeige

Spanisches ProTour-Team meldet sechs Neuzugänge

Eibegger und Brändle zu Footon-Servetto

Foto zu dem Text "Eibegger und Brändle zu Footon-Servetto"

Markus Eibegger (Elk Haus)

Foto: ROTH

29.10.2009  |  (rsn) – Die beiden Österreicher Markus Eibegger und Matthias Brandle vom Zweitdivisionär Elk Haus werden in der kommenden Saison für Footon-Servetto fahren. Das bestätigte das spanische ProTour-Team am Donnerstag. Zudem wurde die Verpflichtung von vier weiteren Fahrern bekannt gegeben: Vom aufgelösten Barloworld-Team wechselt der Italiener Giampaolo Cheula, mit 30 Jahren der älteste der Neuzugänge. Dazu kommen die Spanier Enrique Mata Cabello (von Burgos Monumental), Enrique Mata und Pedro Merino sowie der Brite Tom Faiers (Neoprofis).

Anzeige

Bereits am Dienstag hatte Footon-Servetto die Verpflichtung von sieben Fahrern gemeldet.

Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Le Tour de Bretagne Cycliste (2.2, IDN)
  • Classique Paris-Chauny (1.1, FRA)
Anzeige