Doppeleinsatz bei Katar- und Oman-Rundfahrt

Burghardt gibt Renndebüt für BMC Racing

Foto zu dem Text "Burghardt gibt Renndebüt für BMC Racing"

Marcus Burghardt wird in Katar sein Renndebüt für BMC Racing geben.

Foto: Georges Lüchinger, BMC Racing Team

28.01.2010  |  (rsn) – Marcus Burghardt wird auf der arabischen Halbinsel sein Renndebüt für das BMC Racing Team geben. Der 26 Jahre alte Klassikerspezialist, Neuzugang von HTC-Columbia, führt bei der Katar-Rundfahrt (7. – 12. Feb./Kat. 2.1) und der erstmals ausgetragenen Oman-Rundfahrt (14. – 19. Feb./Kat. 2.1) gemeinsam mit dem Italiener Alessandro Ballan das acht Fahrer starke Aufgebot des Zweitdivisionärs an. In den Sprints setzt die Teamleitung auf den US-Kriteriummeister John Murphy und den Norweger Alexander Kristoff.

Das BMC Racing-Aufgebot: Alessandro Ballan, Marcus Burghardt, John Murphy, Alexander Kristoff, Jackson Stewart, Simon Zahner, Michael Schär, Martin Kohler

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Africa Cup (N/A, ERI)