Sokolls Langkawi-Tagebuch / 3. Etappe

Durch das Buschfeuer hindurch gerast

Von Christoph Sokoll

Foto zu dem Text "Durch das Buschfeuer hindurch gerast"

Christoph Sokoll (Vorarlberg-Corratec)

Foto: Mario Stiehl

03.03.2010  |  (rsn) - Auch heute stand wieder eine Flachetappe bei extremer Hitze auf dem Programm. Wie die meisten anderen Fahrer wollte auch ich mein Glück in einer Fluchtgruppe versuchen. Gleich vom Start weg begannen die Attacken.

Da momentan in Malaysia Trockenzeit herrscht, gibt es links und rechts der Straße oft Buschbrände. Einer dieser Brände „verursachte“ heute nach ca. 20 Kilometern einen Massensturz. Als rechts ein paar Feuerwehrleute das Feuer bekämpften, konzentrierten sich einige Fahrer mehr auf das Feuer als auf die Straße, und so kamen sie mit dem Asphalt in Kontakt. Zum Glück war keiner von unserem Team in diesen Sturz verwickelt.

Nach unzähligen erfolglosen Attacken und einem Schnitt von knapp 50 km/h auf den ersten 70 Kilometern konnte sich ein Fahrer vom Feld absetzen. Ca. 20 Kilometer vor dem Ziel wurde er eingeholt und das Spiel begann von Neuem. Die letzten 20 Kilometer ähnelten einer Achterbahnfahrt durch den Dschungel. Ständig wurde attackiert, aber meine Teamkollegen und ich schafften es, dass sich keine Gruppe ohne unsere Beteiligung davon machen konnte.

Im Finale hieß es dann volle Unterstützung für René Haselbacher. Das Team hat wirklich hervorragend gearbeitet und alles gegeben, um ihn in Position zu bringen. Das Anfahren für René war diesmal viel eingespielter als noch auf der 1. Etappe. Schlussendlich sprang für ihn der fünfte Platz heraus. Zwar nicht der erhoffte Etappensieg, aber wir haben alles gegeben und die Konkurrenz schläft schließlich auch nicht.

Jetzt freue ich mich erstmal auf die Massage und auf ein kühles Zimmer. Unser Hotel liegt heute direkt am Meer. Doch wer glaubt, das Meer bietet Abkühlung, der hat sich getäuscht. Es fühlt sich etwa so an wie heißer Tee.

Bis morgen

Christoph

Christoph Sokoll startet mit seinem Vorarlberg-Corratec-Team bei der Langkawi-Rundfahrt. Der 23-jährige Kärntner führt auf Radsport News Tagebuch von seinem erstan Renneinsatz in diesem Jahr und berichtet von seinen Erlebnissen in Malaysia.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Volta Ciclista a Catalunya (1.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour de Normandie (2.2, FRA)
  • Le Tour de Langkawi (2.HC, MAS)