Katalonien-Rundfahrt

Tony Martin und Cavendish führen HTC-Columbia an

Foto zu dem Text "Tony Martin und Cavendish führen HTC-Columbia an"

Tony Martin (HTC-Columbia)

Foto: ROTH

21.03.2010  |  (rsn) – Tony Martin und Mark Cavendish führen ihr HTC-Columbia-Team bei der am Montag beginnenden Katalonien-Rundfahrt (22. – 28. März) an. Martin erlebte zuletzt bei Paris-Nizza ein Auf und Ab, spielte in der Gesamtwertung aber keine Rolle und beendete das Rennen vorzeitig auf der Abschlussetappe. Cavendish kommt direkt aus Italien, wo er bei Mailand-San Remo seinen Titel nicht verteidigen konnte. Der 24-jährige Brite hofft bei dem einwöchigen ProTour-Rennen durch Spaniens Nordosten auf seinen ersten Saisonsieg.

"Es gibt zwei, vielleicht drei Etappen, die gut für Mark sind”, erklärte Columbias Sportlicher Leiter Brian Holm. „Er hatte bei Mailand-San Remo viel Pech bei Stürzen und die Aufholjagd hat ihn viel Energie gekostet. Aber er hat ein gutes Niveau.”

Das HTC-Columbia-Aufgebot: Mark Cavendish,, Craig Lewis, Tony Martin, Alex Saramotins, Kanstantsin Sivtsov, Tejay Van Garderen, Martin Velits

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Volta ao Alentejo (2.2, POR)
  • Grand Prix de Denain - Porte (1.HC, FRA)
  • Tour de Taiwan (2.2, JPN)
  • Le Tour de Langkawi (2.HC, MAS)