Deutsche Meisterin fängt Abbott noch ab

Teutenberg gewinnt erneut San Dimas Stage Race

Foto zu dem Text "Teutenberg gewinnt erneut San Dimas Stage Race"

Ina Teutenberg (Columbia-Highroad) hat die 6. Flandern-Rundfahrt der Frauen gewonnen

Foto: ROTH

22.03.2010  |  (rsn) –Ina-Yoko Teutenberg (HTC-Columbia) hat erneut das San Dimas Stage Race im US-Bundesstaat Kalifornien gewonnen. Die 35 Jahre alte Düsseldorferin fing durch einen Sieg auf der 3. und letzten Etappe die bis dahin im Gesamtklassement führende US-Amerikanerin Mara Abbott (Peanut Butter) noch ab und wiederholte ihren Erfolg aus dem Vorjahr. Teutenberg wandelte einen Rückstand von 1:23 Minuten noch in einen 18-Sekunden-Vorsprung um.

“Ich dachte nicht, dass wir genügend Zeit gutmachen könnten, als dass ich noch eine Chance im Gesamtklassement haben würde”, erklärte die Deutsche Meisterin, die sich bei Halbzeit des Rennens mit vier weiteren Fahrerinnen aus dem Feld hatte absetzen können. „Aber dann vergrößerten wir den Abstand auf eine Minute und ich wusste, dass ich alles geben musste.”

Teutenberg setzte auf der fünftletzten Runde die entscheidende Attacke und erreichte das Ziel als Solistin mit acht Sekunden Vorsprung auf die beiden US-Amerikanerinnen Meredith Miller (Team TIBCO) und Carmen Small(Colavita/Bac ). Abbott hatte 1:11 Minuten Rückstand auf ihre schärfste Konkurrentin und musste die Spitzenposition noch abgeben..

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)