Schädlich wird Fünfter

Craven gewinnt Auftakt des FBD Insurance Ras

23.05.2010  |  (rsn) - Dan Craven (Rapha Condor) hat den Auftakt des FBD Insurance Ras (Kat. 2.2) in Irland gewonnen und auch die Gesamtführung übernommen. Craven setzte sich im Sprint einer acht Fahrer starken Spitzengruppe durch. Lucas Schädlich (Thüringer Energie Team) belegte als bester deutscher Fahrer den fünften Platz.

Sein Teamkollege John Degenkolb führte 1:46 Minuten hinter den Spitzenreitern die erste Verfolgergruppe ins Ziel und wurde Neunter. Der Österreicher Josef Kugler (KTM) belegte zeitgleich Platz 12.

Mehr Informationen zu diesem Thema

31.05.2010Degenkolb siegt mit viel Thüringer Energie

(rsn) - John Degenkolb hat der ohnehin schon beeindruckenden Bilanz des Thüringer Energie Teams beim FBD Insurace RAS (Kat. 2.) in Irland einen weiteren Glanzpunkt hinzugefügt. Auf der Schlussetappe

29.05.2010Für uns gab’s nichts zu lachen!

(rsn) - Zum ersten Mal in dieser Woche begann ein Tag mit typisch irischem Wetter. Das war mir aber schon klar, als ich mitten in der Nacht aufwachte und ein paar betrunkene Mädels vor unserem Fenste

28.05.2010Degenkolb jubelt beim RAS

(rsn) - John Degenkolb (Thüringer Energie Team) hat die 6. Etappe des FBD Insurance RAS (Kat. 2.2) gewonnen. Der 21-Jährige setzte sich auf dem 127 Kilometer langen Teilstück von Carrick-on-Suir n

27.05.2010Kugler fehlen acht Sekunden zur Gesamtführung

(rsn) - Der Österreicher Josef Kugler (KTM Gebrüder Weiss) hat auf der Königsetappe des FBD Insurance RAS (Kat. 2.2) den dritten Platz belegt und sich bis auf acht Sekunden an den Gesamtführenden

26.05.2010May-Feiertag beim FBD Insurance RAS

(rsn) – Maximilian May (Thüringer Energie Team) hat die vierte Etappe des FBD Insurance RAS (Kat. 2.2) in Irland gewonnen. May siegte im Sprint einer 20 Fahrer starken Spitzengruppe vor dem Austral

25.05.2010O`Loughlin mit Heimsieg auf der 3. Etappe

(rsn) - Der Ire David O`Loughlin (An Post Cycling) hat die vierte Etappe des FBD Insurance RAS (Kat. 2.2) gewonnen. O`Loughlin setzte sich im Sprint einer vier Fahrer starken Spitzengruppe vor Vorjah

25.05.2010Spanier wurden Fingerkuppen abgerissen

(rsn) - Gute Nachrichten vom FBD Insurance RAS (Kat. 2.2). Die Fahrer, die am Vortag auf der 2. Etappe von einem Jeep erfasst wurden, haben keine lebensbedrohlichen Verletzungen davon getragen. E

24.05.2010Jeep rast ins Fahrerfeld

(rsn) – Nach einem furchtbaren Unfall ist die 2. Etappe des irischen FBD Insurance RAS (Kat. 2.2) neutralisiert worden. 50 Kilometer vor dem Ziel war ein Jeep in einer unübersichtlichen Kurve in da

Weitere Radsportnachrichten

16.06.2024Giro Next Gen: Ausreißer Behrens verpasst knapp Etappensieg

(rsn) – Niklas Behrens (Lidl – Trek Future Racing) hat zum Abschluss des Giro Next Gen (2.2u) knapp den Etappensieg verpasst. Aus einer zehnköpfigen Ausreißergruppe musste sich der 20-Jährige i

16.06.2024Waerenskjold hält Vacek mit Geschick und Glück auf Distanz

(rsn) – Mit Geschick und Glück hat Sören Waerenskjold (Uno-X Mobility) am Schlusstag der 93. Belgium Tour (2.Pro) sein Führungstrikot verteidigt und sich die Gesamtwertung mit vier Sekunden Vorsp

16.06.2024Adam Yates zieht sich fünf Jahre alten Tirreno-Stachel

(rsn) – Joao Almeida (UAE Team Emirates) hat das abschließende Bergzeitfahren der Tour de Suisse (2.UWT) für sich entschieden, den Gesamtsieg aber sicherte sich sein Teamkollege Adam Yates, der au

16.06.2024Tour de Kurpie: Berthold Radteam fährt fünf Mal in die Top Ten

(rsn) - Mit gleich fünf Top-Ten-Platzierung tritt das Berthold Radteam die Heimreise von der Premiere der Tour de Kurpie (2.2) in Polen an. "Wir sind darüber absolut glücklich", so Achim Berthold,

16.06.2024Maire schnappt an der Hutterer Höss Zoidl den Gesamtsieg weg

(rsn) – Adrien Maire (TDT – Unibet) hat auf der finalen Etappe der Oberösterreich Rundfahrt (2.2) einen Heimsieg von Riccardo Zoidl (Felt – Felbermayr) verhindert. Der 23-jährige Franzose fin

16.06.2024Aleotti meistert alle Schwierigkeiten und gewinnt Tour of Slovenia

(rsn) – Mit einer starken Vorstellung hat Giovanni Aleotti (Bora – hansgrohe) am letzten Tag der 30. Tour of Slovenia (2.Pro) das Grüne Trikot verteidigt und sich knapp, aber letztlich souverän

16.06.2024“Frühaufsteher“ Stosz krönt perfekte Felbermayr-Woche

(rsn) - Felt - Felbermayr hat sich mit einem weiteren Sieg aus Mauritius verabschiedet. Nachdem man bereits die Gesamtwertung und drei Etappen der Tour du Maurice (2.2) gewonnen hatte, ging auch das

16.06.2024Vollering zündet im letzten Sektor die Rakete

(rsn) – Nach dem Auftakt zur Tour de Suisse Women (2.WWT) hat Demi Vollering (SD Worx - Protime) auch das Bergzeitfahren über 15,7 Kilometer von Aigle nach Villars-sur-Ollon für sich entschieden.

16.06.2024Yates und Almeida: Teamkollegen und Gegner auf Augenhöhe

(rsn) - Das sieht man nicht alle Tage. Ungeniert beharken sich die beiden UAE-Emirates-Profis Joao Almeida und Adam Yates seit drei Etappen um den Gesamtsieg bei der bei der 87. Tour de Suisse. Ungew

15.06.2024Oberösterreich: Zoidl bringt sich vor Königsetappe in Position

(rsn) - Auf der anspruchsvollen 2. Etappe der Oberösterreich-Rundfahrt (2.2) hat Aaron Dockx (Alpecin – Deceuninck Development) einen Doppelschlag gelandet. Der Belgier setzte sich nach 105 Kilome

15.06.2024Aranburu nach Vaceks Attacke mit perfektem Bergaufsprint

(rsn) – Alex Aranburu (Movistar) hat die 4. Etappe der Belgium Tour (2.Pro) für sich entschieden und seinen ersten Sieg seit fast zwei Jahren gefeiert. Der 28-jährige Spanier ließ auf über 177 K

15.06.2024Slowenien: Paluta zwischenzeitlich virtueller Spitzenreiter

(rsn) - Das Taem Santic - Wibatech zeigt sich bei der hochklassig besetzten Tour of Slovenia (2.Pro) weiterhin von seiner offensiven Seite. Auf der 4. Etappe war der Pole Michal Paluta in der Ausrei

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de Suisse (2.UWT, SUI)
  • Radrennen Männer

  • Baloise Belgium Tour (2.Pro, BEL)
  • Tour of Slovenia (2.Pro, SLO)