Transferkarusell dreht sich

Breschel und Luis Leon Sanchez zu Rabobank?

Foto zu dem Text "Breschel und Luis Leon Sanchez zu Rabobank?"
Matti Breschel (Saxo Bank) Foto: ROTH

21.07.2010  |  (rsn) – Offiziell darf vor dem vom Radsportweltverband UCI festgesetzten Stichtag 1. September kein Fahrer für die neue Saison verpflichtet worden, aber tatsächlich sind viele Transfers schon in trockenen Tüchern. So wird nach einer Meldung der niederländischen Zeitung De Telegraaf der Däne Matti Breschel sein Saxo Bank-Team verlassen und zum niederländischen Rabobank-Rennstall wechseln.

Zudem soll Rabobank dem Spanier Luis Leon Sanchez (Caisse d’Epargne) einen Zweijahresvertrag unterbreitet haben. Auch RadioShack soll an einer Verpflichtung des Allrounders interessiert sein, hat Sanchez aber nur ein Angebot über ein Jahr vorgelegt.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine