Ferrari zum Abschluss am schnellsten

Pozzovivo gewinnt Brixia-Tour

Foto zu dem Text "Pozzovivo gewinnt Brixia-Tour"
Domenico Pozzovivo (Colnago CSF Inox) gewinnt die 2. Etappe der Brixia-Tour Foto: ROTH

25.07.2010  |  (rsn) – Domenico Pozzovivo ((Colnago - CSF Inox) hat die Brixia-Tour (Kat. 2.1) gewonnen. Der 27 jährige Italiener verteidigte auch auf der letzten Etappe der fünftägigen Rundfahrt sein Führungstrikot, das er auf dem zweiten Teilstück erobert hatte. Neben dem Gesamtsieg feierte Pozzovivo auch zwei Tageserfolge und erhöhte damit die Zahl seiner Saisonsiege auf insgesamt vier.

Die abschließende 5. Etappe über 179, 5 Kilometer von Chiari nach Orzinuovi entschied der Italiener Roberto Ferrari (De Rosa) im Sprint vor dem Australier Chris Sutton (Sky) und seinem Landsmann Manuel Belleti (Colnago - CSF Inox) für sich.

Später mehr

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine