69. Paris-Nizza

De Weerts weitere Teilnahme nach schwerem Sturz fraglich

Foto zu dem Text "De Weerts weitere Teilnahme nach schwerem Sturz fraglich"
Kevin De Weert (Quick Step) Foto: ROTH

07.03.2011  |  (rsn) - Der Belgier Kevin De Weert hat sich bei einem Sturz auf der 2. Etappe von Paris-Nizza Prellungen an seiner rechten Schulter, der Hüfte und am Knie sowie eine Verletzung an seinem rechten Bein in Leistenhöhe zugezogen. Wie sein Quick Step-Team am Abend miteilte, wurde der 28-Jährige nach dem Rennen in ein Krankenhaus gebracht. Bei den dortigen Untersuchungen wurden keine Knochenbrüche festgestellt.

De Weert will gemeinsam mit seinem Team am Dienstagmorgen entscheiden, ob er zur 3. Etappe antreten kann.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta a Andalucia Ruta (2.HC, ESP)
  • Volta ao Algarve em Bicicleta (2.HC, POR)
  • Tour of Antalya (2.2, TUR)
  • 51ème tour cycliste (2.1, FRA)