18 Teams am Start

Feld der 32. Bayern-Rundfahrt komplett

Foto zu dem Text "Feld der 32. Bayern-Rundfahrt komplett"
Bayern-Rundfahrt 2010 Foto: ROTH

24.03.2011  |  (rsn) – Das Starterfeld der 32. Bayern-Rundfahrt (25. – 29. Mai / Kat. 2.HC) ist komplett. Eine Woche, nachdem die Organisatoren die zehn ersten teilnehmenden Teams bekannt gegeben hatten, stehen nun auch die Namen der restlichen acht Mannschaften offiziell fest.

Eingeladen wurden der deutsche Zweitdivisionär NetApp sowie die deutschen Continental-Teams Eddy Merckx-Indeland, Heizomat, NSP und Nutrixxion Sparkasse. Dazu kommen drei weitere Professional Continental-Rennställe: das niederländische Skil-Shimano-Team (mit den fünf Deutschen Simon Geschke, Martin Reimer, Roger Kluge, Marcel Kittel und Johannes Fröhlinger), Topsport Vlaanderen aus Belgien sowie die polnische Mannschaft CCC Polsat (mit André Schulze).

„Die Einladung insbesondere für die besten deutschen Teams ist für uns Ehrensache, für die ist die Bayern-Rundfahrt absoluter Saisonhöhepunkt“, erklärte der Sportliche Leiter Uwe Peschel. „Außerdem hat man in den vergangenen Jahren immer wieder gesehen, dass die kleinen Teams keine Gelegenheit auslassen, die ,Großen‘ zu ärgern. Und mit etwas Glück ist auch ein Achtungserfolg drin.“

Die Teams: Ag2R, Garmin-Cervélo, Leopard-Trek, Saxo Bank-SunGard, Sky, Euskaltel, Lampre-ISD, Europcar, HTC-Highroad, FDJ, NetApp, Skil-Shimano, Topsport Vlaanderen, CCC Polsat, Eddy Merckx-Indeland, Heizomat, NSP, Nutrixxion Sparkasse

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta Ciclista a la Región (1.1, ESP)
  • Tour de la Provence (2.1, FRA)
  • Colombia 2.1 (2.1, COL)
  • Tour of Oman (2.HC, OMN)