Titelkämpfe in Apeldorn waren für BDR eine Achterbahnfahrt

Nimke rettet die deutsche WM-Bilanz

Foto zu dem Text "Nimke rettet die deutsche WM-Bilanz"

Bahnradfahrer Stefan Nimke (M) hat bei der WM in Apeldoorn die Goldmedaille im 1000-Meter-Zeitfahren gewonnen.

27.03.2011  |  Dieser Artikel ist wegen abgelaufener Linzenzrechte nicht verfügbar. Wir bitten um Verständnis, dass wir Ihnen den Inhalt leider nicht mehr anbieten können.
 
 
 
 
 
 
 
 

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine