Team NetApp-Blog auf Radsport News

Paris-Roubaix wirft seine Schatten voraus

Von Timon Seubert

Foto zu dem Text "Paris-Roubaix wirft seine Schatten voraus"
Timon Seubert (NetApp) Foto: ROTH

28.03.2011  |  (rsn) - Hallo Leute, ich melde mich hier aus unserer momentanen Unterkunft bei der Rundfahrt von De Panne.

Für mich stehen dieses Jahr die ersten großen Klassiker meiner Laufbahn an und ich versuche, so viel wie möglich für die Zukunft zu lernen, um selber irgendwann einmal vorn dabei zu sein. Es ist, wie man sich vorstellen kann, nicht mehr ganz so leicht wie die letzten Jahre, "mal eben" ein Ergebnis zu bringen, aber wir versuchen uns als Team so gut es geht zu verkaufen und wollen uns von unserer angriffslustigen Seite zeigen.

Vor ein paar Wochen haben wir nun die Einladung für Paris-Roubaix, das härteste Eintagesrennen überhaupt, bekommen und bereiten uns so gut es geht darauf vor. Paris-Roubaix ist bekannt für seine harten Kopfsteinpflastersektoren und ist mit 250 km, davon 50 km Pflaster, eine Nummer für sich.

Für mich ist es eine große Ehre, dort an den Start zu gehen und mich den Strapazen und dem Kopfsteinpflaster auszusetzen. Ich werde euch also auch vor und nach dem Rennen von meinen Eindrücken und Erfahrungen berichten...

Morgen steht nun erst einmal die erste Etappe der dreitägigen Rundfahrt "De Panne" entlang der Küste Belgiens auf dem Programm und ich hoffe, mich auf der einen oder anderen Etappe und besonders im Zeitfahren von meiner besten Seite zu zeigen.

Bis demnächst

Euer Timon

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour de la Provence (2.1, FRA)
  • Clasica de Almeria (1.HC, ESP)
  • Trofeo Laigueglia (1.HC, ITA)
  • Colombia 2.1 (2.1, COL)
  • Tour of Oman (2.HC, OMN)
  • Le Tour de Filipinas (2.2, PHL)