Rippenbruch nach Sturz bei Picardie-Rundfahrt

Steegmans-Start bei Belgien-Rundfahrt in Gefahr

Foto zu dem Text "Steegmans-Start bei Belgien-Rundfahrt in Gefahr"
Gert Steegmans (Quick Step) Foto: ROTH

15.05.2011  |  (rsn) – Gert Steegmans (Quick Step) hat sich bei einem Sturz auf der 2. Etappe der Tour de Picardie einen Rippenbruch zugezogen. Das teilte sein Team am Sonntag mit. Der 30 Jahre alte Belgier wird zwar nach einer dreitägigen Pause wieder mit dem Training beginnen können. Ob Steegmans wie geplant bei der Belgien-Rundfahrt (25. – 29. Mai) wird starten können, hängt allerdings vom Heilungsverlauf ab.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Giro Ciclistico della Valle (2.2U, ITA)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)