Romain Feillu gewinnt Schlusetappe

Circuit de Lorraine: Anthony Roux gelingt Heimsieg

Foto zu dem Text "Circuit de Lorraine: Anthony Roux gelingt Heimsieg"
Anthony Roux (Fdjeux) nach seinem Sieg auf der 17. Vuelta-Etappe. Foto: ROTH

22.05.2011  |  (rsn) – Der in Verdun geborene Anthony Roux (FdJ) hat seinem Heimrennen den Stempel aufgedrückt. Nach den Etappensiegen am ersten und am vierten Tag des Circuit de Lorraine (Kat. 2.1) konnte der 24-jährige Lothringer am Schlusstag noch den Belgier Thomas de Gendt (Vacansoleil-DCM) von der Spitze der Gesamtwertung verdrängen und nach seinem Erfolg beim Circuit de Sarthe seinen zweiten Rundfahrtsieg der Saison perfekt machen.

Das letzte Teilstück über 149,5 Kilometer von Metz nach Hayange entschied der Franzose Romain Feillu (Vacansoleil-DCM) für sich. Feillu feierte seinen bereits siebten Saisonerfolg, Roux hat in diesem Jahr bereits fünf Siege gesammelt.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Giro Ciclistico della Valle (2.2U, ITA)
  • Tokyo 2020 Test Event (1.2, JPN)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)