Norweger gewinnt Auftakt der 32. Bayern-Rundfahrt

Boasson Hagen mit Traumstart in Freystadt

Foto zu dem Text "Boasson Hagen mit Traumstart in Freystadt"
Edvald Boasson Hagen (Sky) Foto: ROTH

25.05.2011  |  (rsn) - Die deutschen Nachwuchssprinter Marcel Kittel (Skil-Shimano) und John Degenkolb (HTC Highroad) sind zum Auftakt der 32. Bayern-Rundfahrt leer ausgegangen. Nach 223 Kilometern von Pfarrkirchen nach Freystadt siegte der Norweger Edvald Boasson Hagen (Sky) im Massensprint vor dem Leipziger André Schulze (CCC Polsat) und dem Deutsch-Australier Heinrich Haussler (Garmin-Cervélo).

Hinter dem Franzosen Lloyd Mondory (Ag2R) wurde Grischa Janorschke (Nutrixxion Sparkasse) Fünfter, dahinter folgten der Italiener Giacomo Nizzolo (Leopard-Trek) und Degenkolb auf den Plätzen sechs und sieben. Philipp Ries (Heizomat) und Patrick Bercz (Eddy Merckx Indeland) wussten mit den Rängen acht und neun zu gefallen.

Mit seinem ersten Saisonerfolg übernahm der 24-jährige Boasson Hagen auch die Führung in der Gesamtwertung. Auch in der Sprint- und Nachwuchswertung ist der Sky-Profi führend.

Lange Zeit bestimmt wurde die wellige Etappe von einer fünf Fahrer starken Ausreißergruppe um den zweifachen Deutschen Meister Fabian Wegmann (Leopard-Trek) und den Mönchengladbacher Markus Eichler (NSP). Das Quintett war drei Kilometer vor dem Ziel allerdings wieder gestellt, so dass es zur Sprintentscheidung kam. Der Franzose Maxime Bouet (Ag2R), ebenfalls Teil der Ausreißergruppe dabei, sicherte sich das Bergtrikot.

Der 24 Jahre alte Boasson Hagen wurde nicht nur mit dem Gelben Trikot des Gesamtführenden, sondern auch mit dem Blauen Trikot des punktbestens Fahrers und dem Weißen Trikot des besten Profis unter 25 Jahren ausgezeichnet.


Später mehr

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta Ciclista a la Región (1.1, ESP)
  • Tour de la Provence (2.1, FRA)
  • Colombia 2.1 (2.1, COL)
  • Tour of Oman (2.HC, OMN)