Die Rote Laterne/ 9. Etappe

Europcar-Duo Voeckler und Jerome trennt ein Fußballspiel

10.07.2011  |  (rsn) – Bei der 98. Tour de France dreht sich zumeist alles um die Spitzenreiter: Ob Etappensieger oder die Träger des Gelben, des Grünen, des Weißen oder des Gepunkteten - sie alle stehen im Fokus. Doch Radsport News wirft auch einen Blick an das andere Ende des Feldes und stellt den jeweiligen letztplatzierten der Gesamtwertung, den Träger der Roten Laterne, kurz vor.

Träger der Roten Laterne nach der 9. Etappe: Vincent Jerome (Europcar)

Nach der chaotischen 9. Etappe rahmt das Team Europcar die Gesamtwertung ein. Während Kapitän Thomas Voeckler ins Gelbe Trikot stürmte, bleibt sein französischer Landsmann Vincent Jerome auf dem letzten Platz. Das Gelbe Trikot und die Rote Laterne trennen momentan 1:28`50, also in etwa die Länge eines Fußballspiels.

Während Voeckler die Etappe mitbestimmte und beinahe noch den Tagessieg einfuhr, quälte sich sein Teamkollege Jerome erneut am Ende des Feldes und erreichte als 174. mit 21:11 Minuten Rückstand das Ziel.

Vor der Etappe war klar, dass die Europcar-Equipe auf diesem Terrain unbedingt einen Fahrer – im Idealfall Voeckler – in die Gruppe des Tages bringen wollte. „Vincent kommt dafür aber nicht in Frage“, sagte Teamchef Jean-René Bernaudeau vor der Etappe. Denn der Träger der Roten Laterne leidet noch immer an seiner Knieverletzung, die er sich bei seinem Sturz auf der ersten Etappe zuzog. Der Ruhetag kommt da wie gerufen.

Immerhin: In den Massensturz, der unter anderem Alexander Winokurow (Astana) und Jurgen van den Broeck (Omega Pharma-Lotto) aus dem Rennen nahm, war der 26-Jährige nicht verwickelt.

Die Träger der Roten Laterne im Überblick:

1. Etappe: Vincent Jerome (Europcar/ Platz 198/ + 12:02)

2. Etappe: Vincent Jerome (Europcar/ Platz 198/ + 13:11)

3. Etappe: Vincent Jerome (Europcar/ Platz 198/ +19:08)

4. Etappe: Vincent Jerome (Europcar/ Platz 197/ + 27:53)

5. Etappe: Vincent Jerome (Europcar/ Platz 195/ + 33:57)

6. Etappe: Vincent Jerome (Europcar/ Platz 193/ + 46:23)

7. Etappe: Vincent Jerome (Europcar/ Platz 190/ + 49:29)

8. Etappe: Vincent Jerome (Europcar/ Platz 188/ + 1:09`13)

9. Etappe: Vincent Jerome (Europcar/ Platz 180/ +1:28`50)

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine