Platz zwei beim Gooikse Pijl

Thömel kommt für den Münsterland-Giro in Form

Foto zu dem Text "Thömel kommt für den Münsterland-Giro in Form"
Tino Thömel (NSP-Ghost) | Foto: ROTH

24.09.2012  |  (rsn) – Tino Thömel (NSP Ghost) nähert sich langsam seinem zweiten Saisonsieg. Nachdem der Sprintspezialist am Samstag bei Knokke Heist (Kat. 1.2) Platz vier belegt hatte, fuhr er beim Gooikse Pijl (Kat. 1.2) auf Platz zwei. Thömel musste sich nach 193 Kilometern erneut im Sprint dem US-Amerikaner Ken Hanson (Team Optum) geschlagen geben, der bei Knokke Heist allerdings auch nur den Sprint der Verfolger um Platz drei gewonnen hatte, diesmal aber den Sieg einfur.

„Eine anstrengende, aber erfolgreiche Rennwoche liegt hinter und der Münsterland Giro vor mir“, hat der 24 Jahre alte Thömel bereits das nächste Rennen im Visier.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine