Belgier wurde bereits operiert

Roelandts mit doppeltem Schlüsselbeinbruch

Foto zu dem Text "Roelandts mit doppeltem Schlüsselbeinbruch"
Jürgen Roelandts (Lotto Belisol) hat die Eurométropole Tour - Circuit Franco Belge gewonnen. | Foto: ROTH

03.10.2012  |  (rsn) - Jürgen Roelandts (Lotto Belisol) hat sich, wie befürchtet, bei seinem Sturz beim belgischen Eintagesrennen Binche-Tournai-Binche schwer verletzt. Im Krankenhaus von Herentals stellten die Ärzte eine doppelten Bruch seines rechten Schlüsselbeins fest. Der 27 Jahre alte Belgier, der am Sonntag die Eurométropole Tour - Circuit Franco-Belge gewonnen hatte, wurde noch in der Nacht zum Mittwoch operiert.

Roelandts hatte bereits zu Saisonbeginn großes Verletzungspech. Nach einem Sturz bei der Tour Down Under im Januar musste er rund vier Monate aussetzen.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Grand Prix Chantal Biya (2.2, CMR)