Präsentation 100. Tour de France

Ein Jubiläum mit spektakulären Höhepunkten

Foto zu dem Text "Ein Jubiläum mit spektakulären Höhepunkten"
| Foto: A.S.O.

24.10.2012  |  (rsn) – Die 100. Tour de France beginnt am 29. Juni 2013 auf der Mittelmeerinsel Korsika und endet am 21. Juli auf den Champs-Élysées in Paris. Bei der Präsentation aus dem Palais des Congres in Paris stellte Tour-Direktor Christian Prudhomme eine rein französische Strecke ohne Abstecher ins Ausland vor, die mit zahlreichen spektakulären Höhepunkten aufwarten wird.

Auf der 8. Etappe geht es in die Pyrenäen, wo die ersten Bergankunft in Ax-3 Domaines ansteht. Am Nationalfeiertag, dem 14. Juli, steht der legendäre Mont Ventoux im Programm der 15. Etappe. Die Entscheidung über den Gesamtsieg fällt an den letzten Tagen bei den Bergankünften in L'Alpe d'Huez (18. Etappe) und in Semnoz (20. Etappe). Die 18. Etappe dürfte besodners soektakulär werden, da die Fahrer den legendären Anstieg nach Alpe d'Huez gleich zweimal bewältigen müssen.

Insgesamt stehen vier Bergankünfte im Programm, eine mehr als in diesem Jahr.

Dazu kommen zwei Einzelzeitfahren (11. und 17. Etappe) sowie ein Mannschaftszeitfahren in Nizza (4. Etappe).

Die Tour de France 2013 endet nach 3.360 Kilometern am 21. Juli mit einem Nachtrennen von Versailles nach Paris mit Ziel auf den Champs-Élysées.


Der Etappenplan der 100. Tour de France:

1. Etappe, 29.Juni: Porto Vecchio – Bastia, 212 km
2. Etappe, 30.Juni: Bastia – Ajaccio, 154 km
3. Etappe, 01.Juli: Ajaccio – Calvi, 145 km
4. Etappe, 02.Juli: Nizza – Nizza, 25 km, MZF
5. Etappe, 03.Juli: Cagnes-sur-Mer – Marseille, 219 km
6. Etappe, 04.Juli: Aix-en-Provence – Montpellier, 176 km
7. Etappe, 05.Juli: Montpellier – Albi, 205
8. Etappe, 06.Juli: Castres – Ax-3 Domaines (Plateau des Bonascre), 194km
9. Etappe, 07.Juli: St. Girons - Bagnères de Bigorr, 165 km

1. Ruhetag, 08. Juli

10. Etappe, 09.Juli: St. Gildas de Bois – St. Malo, 193 km
11. Etappe, 10.Juli: Avranches – Mt. St. Michel, EZF, 33 km
12. Etappe, 11.Juli: Fougeres – Tours, 218 km
13. Etappe, 12.Juli: Tours - St. Amand Montrond, 173 km
14. Etappe, 13.Juli: Saint-Pourçain-sur-Sioule – Lyon, 242 km
15. Etappe, 14.Juli: Givors - Mt. Ventoux

2. Ruhetag, 15. Juli

16. Etappe, 16.Juli: Vaison-la-Romaine – Gap, 168 km
17. Etappe, 17.Juli: Embrun – Chorges, EZF, 32 km
18. Etappe, 18.Juli: Gap - L'Alpe d'Huez, 168 km
19. Etappe, 19.Juli: Bourg d'Oisans - Grand Bornand, 204 km
20. Etappe, 20.Juli: Annecy - Semnoz (Cret de Chatillon), 125 km
21. Etappe, 21.Juli: Versailles – Paris, 118 km


 

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine