Muax fragt...

Jens Zemke: „Wir wollen zur Tour de France“

Foto zu dem Text "Jens Zemke: „Wir wollen zur Tour de France“"
Jens Zemke ist Sportlicher Leiter beim südafrikanischen Team MTN Qhubeka. | Foto: ROTH

30.11.2012  |  (rsn) – Jens Zemke ist Sportlicher Leiter beim südafrikanischen Team MTN Qhubeka, das im Jahr 2013 mit einer Professional Continental-Lizenz ausgestattet sein wird. Im Interview äußert sich der 46-jährige Wiesbadener über die Geschichte und zu den Zielen seines Rennstalls, in dem mit Martin Reimer, Gerald Ciolek und Andreas Stauff künftig auch drei Deutsche stehen.

In der Saison 2013 will MTN Qhubeka vor allem in der Klassikersaison mit Ciolek für Furore sorgen. Langfristiges Ziel ist nach Zemkes Angaben aber die Frankreich Rundfahrt. „Wir wollen als erstes afrikanisches Team zur Tour de France“, kündigte der MTN Qhubeka-Sportchef an.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine