Barbier gewinnt Schlussetappe, Rosskopf Gesamtsieger

Hofer fährt zum Finale von Paris-Arras in Top Ten

Foto zu dem Text "Hofer fährt zum Finale von Paris-Arras in Top Ten"
Andreas Hofer (Vorarlberg) | Foto: ROTH

19.05.2013  |  (rsn) - Das österreichische Team Vorarlberg hat die zweitägige Kurzrundfahrt Paris-Arras-Tour (Kat. 2.2) mit zwei Top Ten-Ergebnissen beendet. Der Österreicher Andreas Hofer und der Niederländer Maarten de Jonge belegten auf der Schlussetappe beim Sieg des Franzosen Rudy Barbier die Plätze sieben und acht.

Den Gesamtsieg sicherte sich der US-Amerikaner Joey Rosskopf (Hincapie Sportswear Development Team), der die Auftaktetappe am Samstag gewonnen hatte.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine