Nur noch drei Teams in der Nullrunde

Kalz/Bartko erstmals an der Spitze des Bremer Sechstagerennens

Foto zu dem Text "Kalz/Bartko erstmals an der Spitze des Bremer Sechstagerennens"
Marcel Kalz/Robert Bartko beim 50. Bremer Sechstagerennen | Foto: Cor Vos

12.01.2014  |  (rsn) – Titelverteidiger Marcel Kalz und sein neuer Partner Robert Bartko haben bei den 50. Bremer Sixdays erstmals die Gesamtführung übernommen. Am traditionellen Familientag konnte das deutsche Duo eine Bonus-Runde für 200 gewonnene Punkte verbuchen.

Allerdings gelang dieses Kinststück auch dem Rosenheimer Leif Lampater und dem Niederländer Wim Stroetinga sowie dem Münchner Christian Grasmann und dem Franzosen Vivien Brissé, die nur aufgrund der geringeren Punktzahl auf den Plätzen zwei und drei folgen. Mit einer Runde Rückstand folgen der Österreicher Andreas Müller und der Däne Marc Hester auf Rang vier.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Adriatica Ionica Race / Sulle (2.1, ITA)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)