Neues Mehretappenrennen durch Großbritannien

16 Teams starten bei der Premiere der Women’s Tour

Foto zu dem Text "16 Teams starten bei der Premiere der Women’s Tour"
Marianne Vos | Foto: Cor Vos

03.03.2014  |  (rsn) – Mit 16 Teams wird die erste Austragung der Women’s Tour (2.1) gestartet. Wie die Organisatoren des Rennens mitteilten, gehören dazu unter anderem Rabobank mit Weltmeisterin und Olympiasiegerin Marianne Vos, Orica - AIS, Boels Dolmans, Specialized - lululemon sowie das heimische Wiggle Honda-Team. Fest stehen zum jetzigen Zeitpunkt die die Namen von 14 Teams.

Die Women's Tour ist die erste im Rennkalender des Radsportweltverbandes UCI geführte Rundfahrt durch Großbritannien. Sie beginnt am 7. Mai in der zentralenglischen Grafschaft Northamptonshire mit einer Etappe von Oundle und endet am 11. Mai in Bury St Edmunds in der Grafschaft Suffolk nördlich von London.

Die Teams: Astana Bepink Women's Team (Ita), Boels Dolmans Cycling Team (Ned), Estado de Mexico Faren (Mex), Hitec Products (Nor), Lotto Belisol Ladies (Bel), Matrix Fitness – Vulpine (Gbr), Optum P/B Kelly Benefit Strategies (USA), Orica – AIS (Aus), Rabo Liv Women's Cycling Team (Ned), Specialized - Lululemon (USA) UnitedHealthcare Professional Cycling Team (USA), Wiggle Honda (GBr), Nationalteam Niederlande, Nationalteam Großbritannien

Die Etappen:
1. Etappe, 7. Mai: Oundle – Northampton
2. Etappe, 8. Mai: Hinckley – Bedford
3. Etappe, 9. Mai: Felixstowe - Clacton
4. Etappe, 10. Mai: Cheshunt - Welwyn Garden City
5. Etappe, 11. Mai: Harwich - Bury St Edmunds

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Volta ao Alentejo (2.2, POR)
  • Grand Prix de Denain - Porte (1.HC, FRA)
  • Tour de Taiwan (2.2, JPN)
  • Le Tour de Langkawi (2.HC, MAS)