Portugal-Rundfahrt: De la Parte Auftaktsieger

Spanischer Dreifacherfolg im Prolog, Schumacher Sechster

Foto zu dem Text "Spanischer Dreifacherfolg im Prolog, Schumacher Sechster"
Stefan Schumacher (Christina Watches Kuma), | Foto: radsport-news.com

30.07.2014  |  (rsn) - Spanischer Dreifacherfolg zum Auftakt der 76. Portugal-Rundfahrt (Kat. 2.1): Im 6,8 Kilometer langen Prolog von Fafe setzte sich Victor de la Parte (Efapel) mit vier Sekunden Vorsprung auf seinen Landsmann Gustavo Cesar Veloso (OFM) und mit zehn Sekunden auf Luis Leon Sanchez (Caja Rural) durch. Mit seinem ersten Saisonsieg übernahm der 28-Jährige auch die Führung in der Gesamtwertung.

Als bester Deutscher landete Stefan Schumacher (Christina Watches/+0:15) hinter dem Russen Sergy Shilov (Lokosphinx/+0:14) und dem Portugiesen Edgar Pinto (LA Aluminios/+0:15) auf Rang sechs.

Maxmilian Werda (Team Stölting/+0:31) belegte Rang 17, sein Teamkollege Tim Gebauer war eine Sekunde langsamer unterwegs und wurde Neunzehnter.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta a Andalucia Ruta (2.HC, ESP)
  • Volta ao Algarve em Bicicleta (2.HC, POR)
  • Tour of Antalya (2.2, TUR)
  • 51ème tour cycliste (2.1, FRA)