WM in Ponferrada

Eisel und Zoidl führen vorläufigs Aufgebot der Österreicher an

Foto zu dem Text "Eisel und Zoidl führen vorläufigs Aufgebot der Österreicher an"
Bernhard Eisel (Sky) | Foto: Cor Vos

25.08.2014  |  (rsn) – Nach dem Bund Deutscher Radfahrer hat auch der Österreichische Radfahrer-Verband ÖRV sein vorläufiges Aufgebot für die WM im spanischen Ponferrada bekannt gegeben.

So wurden Bernhard Eisel (Sky), Marco Haller (Katusha), Matthias Krizek (Cannondale), Georg Preidler (Giant-Shimano), Riccardo Zoidl (Trek), Matthias Brändle, Stefan Denifl (beide IAM), Daniel Schorn (NetApp-Endura), Markus Eibegger (Baku Synergy), Clemens Fankhauser (Tirol Cycling) und Patrick Konrad (Gourmetfein Simplon) nominiert.

Aus diesen elf Athleten werden letztlich sechs Fahrer ausgewählt, die das Straßenrennen bestreiten werden.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine