Ergebnismeldung 55. Baskenland-Rundfahrt

Matthews muss sich Felline geschlagen geben

Foto zu dem Text "Matthews muss sich Felline geschlagen geben"
Fabio Felline (Trek), Sieger der 2. Etappe der 55. Baskenland-Rundfahrt | Foto: Cor Vos

07.04.2015  |  (rsn) – Nach seinem Auftaktsieg bei der 55. Baskenland-Rundfahrt hat sich Michael Matthews (Orica-GreenEdge) auf der 2. Etappe mit Rang zwei begnügen müssen. Der Australier unterlag nach 175,4 Kilometer von Bilbao nach Vitoria-Gasteiz im Sprint dem Italiener Fabio Felline (Trek), der seinen zweiten Saisonsieg feierte. Rang drei sicherte sich der Franzose Tony Gallopin (Lotto Soudal).

An der Spitze der Gesamtwertung gab es keine Änderung. Der 24-jährige Matthews verteidigte sein Gelbes Trikot vor den zeitgleichen Kwiatkowski und Felline, der sich auf den dritten Platz verbesserte.

Tageswertung:
1. Fabio Felline (Trek)
2. Michael Matthews (Orica-GreenEdge) s.t.
3. Tony Gallopin (Lotto Soudal)
4. Michal Kwiatkowski (Etixx-Quick-Step)
5. Philippe Gilbert (BMC)
6. Kévin Réza (FDJ)
7. Julien Simon (Cofidis)
8. Pello Bilbao (Caja Rural)
9. Valerio Agnoli (Astana)
10. Gianni Meersman (Etixx-Quick-Step)

Gesamtwertung:
1. Michael Matthews (Orica-GreenEdge)
2. Michal Kwiatkowski (Etixx-Quick-Step)
3. Fabio Felline (Trek)

Ausführliche Meldung folgt.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de Suisse (2.UWT, SUI)
  • Radrennen Männer

  • Giro Ciclistico d´Italia (2.2U, ITA)
  • Tour of Slovenia (2.HC, SLO)
  • ZLM Tour (2.1, NED)
  • Tour de Beauce (2.2, CAN)