Ergebnismeldung Vier Tage von Dünkirchen

Konovalovas Gesamtsieger, Theuns gewinnt den Abschluss

Foto zu dem Text "Konovalovas Gesamtsieger, Theuns gewinnt den Abschluss"
Edward Theuns (Topsport Vlaanderen) | Foto: Cor Vos

10.05.2015  |  (rsn) - Der Belgier Edward Theuns (Topsport Vlaanderen) hat die Schlussetappe der Vier Tage von Dünkirchen (2.HC) gewonnen. Der 24-Jährige setzte sich auf dem 171 Kilometer langen fünften Teilstück von Cappelle la Grande nach Dünkirchen im Sprint vor dem Franzosen Bryan Coquard (Europcar) und dem Italiener Danilo Napolitano (Wanty Groupe Gobert) durch. Als bester Deutscher wurde Michael Schwarzmann (Bora Argon 18) Sechster.

Den Gesamtsieg sicherte sich der Litauer Ignatas Konovalovas (Marseille 13 KTM)  mit 14 Sekunden Vorsprung auf Coquard.

Tageswertung:
1. Edward Theuns (Topsport Vlaanderen)
2. Bryan Coquard (Europcar)
3. Danilo Napolitano (Wanty Groupe Gobert)
4. Yauheni Hutarovich (Bretagne Séché)
5. Timothy Dupont (Roubaix Lille Metropole)
6. Michael Schwarzmann (Bora Argon 18)

Gesamtendstand:
1. Ignatas Konovalovas (Marseille 13 KTM)
2. Bryan Coquard (Europcar) +0:14
3. Alo Jakin (Auber 93) +0:31

 

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Africa Cup (N/A, ERI)