Heute kurz gemeldet

Felline und Stuyven bleiben bei Trek

Foto zu dem Text "Felline und Stuyven bleiben bei Trek"
Fabio Felline (Trek) bei seinem Etappensieg bei der Baskenland-Rundfahrt. | Foto: Cor Vos

03.08.2015  |  (rsn) – Das Team Trek hat am Montag zwei Vertragsverlängerungen vermeldet. Sowohl der Italiener Fabio Felline und als auch der Belgier Jasper Stuyven belieben dem US-Rennstall über das Saisonende hinaus erhalten. Zur Vertragsdauer wurden keine Angaben gemacht.

+++

Simon Geschke (Giant-Alpecin)
hat am Sonntag das Kurparkrennen in Bad Hamburg gewonnen. Der Tour-Etappensieger setzte sich bei dem Rundstreckenrennen vor dem Deutschen Meister Emanuel Buchmann (Bora-Argon 18) und dessen Teamkollegen Björn Thurau durch.

+++

Christopher Juul-Jensen wird nach vier Jahren Tinkoff-Saxo verlassen und sich zur kommenden Saison Orica-GreenEdge anschließen. Wie der australische Rennstall meldete, habe der Dänische Zeitfahrmeister einen Zweijahresvertrag bis Ende 2017 unterschrieben. Der 26-jährige Juul-Jensen soll unter anderem in den flämischen Klassikern als Helfer des Belgiers Jens Keukeleire eingesetzt werden.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine