Ergebnismeldung 72. Polen-Rundfahrt

Pelucchi hat auch in Kattowitz die Nase vorn, Kittel chancenlos

Foto zu dem Text "Pelucchi hat auch in Kattowitz die Nase vorn, Kittel chancenlos"
Marcel Kittel muss sich auf der 2. Etappe der Polen-Rundfahrt Matteo Pelucchi (IAM) geschlagen geben. | Foto: Cor Vos

04.08.2015  |  (rsn) – Matteo Pelucchi (IAM) hat bei der 72. Polen-Rundfahrt seinen zweiten Tagessieg eingefahren. Der Italiener ließ über 166 Kilometer von Zawiercie nach Kattowitz in einem wilden Massensprint seinen Landsmann Giacomo Nizzolo (Trek) und den Belgier Tom Van Asbroeck (LottoNL-Jumbo) hinter sich. Marcel Kittel (Giant-Alpecin) hatte im bergab führenden Finale eine schlechte Position, musste mehrmals anderen Fahrern ausweichen und spielte im Zielsprint schließlich keine Rolle.

Allerdings verteidigte der Erfurter ein weiteres Mal seine Spitzenposition im Gesamtklassement und wird auch morgen im Gelben Trikot am Start der 4. Etappe stehen. Neuer Gesamtzweiter ist mit sechs Sekunden Rückstand Nizzolo, gefolgt vom Australier Caleb Ewan (Orica-GreenEdge) und Marcus Burghardt (BMC).

Tageswertung:
1. Matteo Pelucchi (IAM)
2. Giacomo Nizzolo (Trek) s.t.
3. Tom Van Asbroeck (LottoNL-Jumbo)
4. Roberto Ferrari (Lampre-Merida)
5. Niccolo Bonifazio (Lampre-Merida)
6. Gianni Meersman (Etixx-Quick Step)
7. Marcel Kittel (Giant-Alpecin)
8. Pawel Franczak (Nationalteam Polen)
9. Andrea Guardini (Astana)
10. Roger Kluge (IAM)

Gesamtwertung:
1. Marcel Kittel (Giant-Alpecin)
2. Giacomo Nizzolo (Trek) +0:06
3. Caleb Ewan (Orica-GreenEdge) +0:10
4. Marcus Burghardt (BMC) s.t.
5. Niccolo Bonifazio (Lampre-Merida) +0:12

Ausführliche Meldung folgt.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine