Ergebnismeldung Straßen-Europameisterschaften

Niewiadoma gewinnt Gold im U23-Straßenrennen, Kröger Siebte

Foto zu dem Text "Niewiadoma gewinnt Gold im U23-Straßenrennen, Kröger Siebte"
Katarzyna Niewiadoma bei der Straßen-WM 2012 in Valkenburg | Foto: ROTH

08.08.2015  |  (rsn) – Katarzyna Niewiadoma (Rabobank-Liv) ist in Tartu/Estland U23-Europameisterin geworden. Die 20 Jahre alte Polin gewann am Samstag bei hochsommerlichen Temperaturen das Straßenrennen über 120 Kilometer vor der Italienerin Ilaria Sanguineti und der Niederländerin Thalita De Jong. Mieke Kröger, die zum Auftakt der kontinentalen Titelkämpfe im Zeitfahren Gold geholt hatte, wurde Siebte.

Endstand:
1. Katarzyna Niewiadoma (POL)
2. Ilaria Sanguineti (ITA)
3. Thalita De Jong (NED)

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine