Ergebnismeldung 3. Tour of Alberta

Trek gewinnt Teamzeitfahren, Mollema erster Gesamtführender

Foto zu dem Text "Trek gewinnt Teamzeitfahren, Mollema erster Gesamtführender"
Das Team Trek beim Mannschaftszeitfahren der Tour of Alberta | Foto: Cor Vos

03.09.2015  |  (rsn) - Das Team Trek hat das Auftaktmannschaftszeitfahren der Tour of Alberta (2.1) gewonnen. Auf dem 19,6 Kilometer langen Kurs von Grande Prairie setzte sich das US-Team vor den zeitgleichen Mannen von Orica-GreenEdge durch. Rang drei ging an Katusha, das acht Sekunden langsamer war.

Der deutsche Zweitdivisionär Bora-Argon 18 landete mit 23 Sekunden Rückstand auf Platz vier, zwei Sekunden dahinter folgte Giant-Alpecin auf Rang fünf.

Erster Gesamtführender ist der Niederländer Bauke Mollema, der die Trek-Mannschaft über den Zielstrich führte.

Tageswertung:
1. Trek
2. Orica-GreenEdge s.t.
3. Katusha +0:08
4. Bora-Argon 18 +0:23
5. Giant-Alpecin +0:25

Gesamtwertung:
1. Bauke Mollema (Trek)

 

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Veenendaal-Veenendaal Classic (1.1, NED)
  • Tour du Limousin - Nouvelle (2.1, FRA)
  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)
  • PostNord Danmark Rundt - Tour (2.HC, DEN)