Ergebnismeldung 70. Vuelta a Espana

Van Poppel siegt in Lleida, Degenkolb bleibt nur Rang fünf

Foto zu dem Text "Van Poppel siegt in Lleida, Degenkolb bleibt nur Rang fünf"
Danny van Poppel (Trek) | Foto: Cor Vos

03.09.2015  |  (rsn) - Danny van Poppel (Trek) hat die 12. Etappe der Vuelta a Espana für sich entschieden. Der Niederländer setzte sich nach 173 Kilometern von Escaldes-Engordany nach Lleida im Sprint vor dem Südafrikaner Daryl Impey (Orica GreenEdge) und dem Belgier Tosh van der Sande (Lotto Soudal) durch, nachdem die fünf Ausreißer des Tages erst 300 Meter vor dem Ziel gestellt worden waren

Für John Degenkolb (Giant-Alpecin) blieb diesmal nur Rang fünf, gefolgt vom Luxemburger Jempy Drucker (BMC).

An der Spitze der Gesamtwertung gab es indes keine Veränderungen. Hier trägt Fabio Aru (Astana) weiterhin das Rote Trikot.

Tageswertung:
1. Danny van Poppel (Trek)
2. Daryl Impey (Orica GreenEdge)
3. Tosh van der Sande (Lotto Soudal)
4. Nikolas Maes (Etixx Quick Step)
5. John Degenkolb (Giant-Alpecin)
6. Jempy Drucker (BMC)
7. Tom van Asbroeck (LottoNL-Jumbo)
8. Kristian Sbaragli (MTN Qhubeka)
9. José Joaquim Rojas (Movistar)
10. Leonardo Duque (Colombia)

Gesamtwertung:
1. Fabio Aru (Astana)
2. Joaquim Rodriguez (Katusha) +0:27
3. Tom Dumoulin (Giant-Alpecin) +0:30
4. Rafal Majka (Tinkoff Saxo) +1:28
5. Esteban Chaves (Tinkoff Saxo) +1:29

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • La Vuelta ciclista a España (2.UWT, ESP)