Ergebnismeldung Boels Rental Ladies Tour

Brennauer feiert Gesamtsieg, De Jong jubelt am Cauberg

Von Felix Mattis aus Valkenburg

Foto zu dem Text "Brennauer feiert Gesamtsieg, De Jong jubelt am Cauberg"
Lisa Brennauer (Velocio-SRAM) hat in Valkenburg den dritten Rundfahrtsieg des Jahres perfekt gemacht. | Foto: Cor Vos

06.09.2015  |  (rsn) - Lisa Brennauer (Velocio-SRAM) hat in Valkenburg nichts mehr anbrennen lassen und sich den Gesamtsieg bei der 18. Boels Rental Ladies Tour gesichert. Die Allgäuerin hielt am Cauberg nach 117,5 Kilometern auf einer sehr bergigen Schlussetappe mit den besten Klettererinnen mit und erreichte das Ziel als Tagesdritte eine Sekunde nach Siegerin Thalita De Jong (Rabobank-Liv) sowie zeitgleich mit Elisa Longo Borghini (Wiggle-Honda). Dadurch baute Brennauer ihren Vorsprung in der Gesamtwertung am Schlusstag gegenüber der Zweitplatzierten Lucinda Brand (Rabobank-Liv) sogar noch einmal von acht auf 13 Sekunden aus. Gesamtdritte wurde Ellen Van Dijk (Boels-Dolmans) mit 20 Sekunden Rückstand.

Trixi Worrack (Velocio-SRAM), die auf der Schlussetappe bis zum sprichwörtlichen Umfallen für Brennauer gearbeitet hatte, büßte am Cauberg völlig entkräftet rund eine Minute ein und fiel vom vierten auf den neunten Gesamtrang (+ 1:27 Minute) zurück. Dafür verbesserte sich Claudia Lichtenberg (Liv-Plantur) nach einem Solo im Etappenfinale als Tagesneunte auf Gesamtrang elf (+ 1:45).

Romy Kasper (Boels-Dolmans) und Charlotte Becker (Hitec Products) stiegen auf der von Beginn an sehr hektischen Schlussetappe nach getaner Arbeit auf der vorletzten Runde aus dem Rennen aus - beide allerdings nicht ganz freiwillig. Becker bekam Magenprobleme und Kasper wurde von ihrem Teamwagen angefahren, rutschte über die Motorhaube und stürzte auf den Kopf. Von schlimmeren Verletzungen blieb sie aber verschont.

Die Bigla-Youngster Clara Koppenburg und Lisa Klein beendeten die Etappe am Cauberg als 34. beziehungsweise 53. mit 8:01 Minuten beziehungsweise 12:22 Minuten Rückstand zur Tagessiegerin. In der Gesamtwertung rangieren Koppenburg (+ 10:06) und Klein (+ 14:13) am Ende auf den Plätzen 38 und 48.

Tagesergebnis:
1. Thalita De Jong (Rabobank-Liv)
2. Elisa Longo Borghini (Wiggle-Honda) + 0:01
3. Lisa Brennauer (Velocio-SRAM) + 0:01
4. Lucinda Brand (Rabobank-Liv) + 0:02
5. Ellen Van Dijk (Boels-Dolmans) + 0:02
6. Megan Guarnier (Boels-Dolmans) + 0:02
7. Roxane Knetemann (Rabobank-Liv) + 0:05
8. Amy Pieters (Liv-Plantur) + 0:05
9. Claudia Lichtenberg (Liv-Plantur) + 0:05
10. Amanda Spratt (Orica-AIS) + 0:27

Endstand:
1. Lisa Brennauer (Velocio-SRAM)
2. Lucinda Brand (Rabobank-Liv) + 0:13
3. Ellen Van Dijk (Boels-Dolmans) + 0:20
4. Thalita De Jong (Rabobank-Liv) + 0:23
5. Elisa Longo Borghini (Wiggle-Honda) + 0:40

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • La Vuelta ciclista a España (2.UWT, ESP)