5. Etappe der Tour of Alberta neutralisiert

Hansen feiert ersten Profisieg nach Fehlleitung des Feldes

Foto zu dem Text "Hansen feiert ersten Profisieg nach Fehlleitung des Feldes"
Lasse Norman Hansen (Cannondale Garmin) gewinnt die 5. Etappe der Tour of Alberta | Foto: Cor Vos

07.09.2015  |  (rsn) - Lasse Norman Hansen (Cannondale Garmin) wird seinen ersten Profierfolg nicht so schnell vergessen. Dies ist vor allem der Tatsache geschuldet, wie dieser Sieg zu Stande kam.

Denn der 23-jährige Däne gewann die 5. Etappe der Tour of Alberta (2.HC) als Solist und profitierte dabei davon, dass das Feld, als es auf den finalen Rundkurs ging, sieben Kilometer vor dem Ziel falsch geleitet worden war.

So entschloss sich die Jury, die Zielrunden zu streichen, Hansen wurde nach seiner ersten Zieldurchfahrt zum Sieger erklärt und das Feld beendete neutralisiert das Rennen, so dass es zu keinen weiteren Zeitabständen kam.

Doch auch die Witterungsbedingungen auf der 206 Kilometer langen Etappe, die von Edson nach Spruce Grove führte, werden die Fahrer so schnell nicht vergessen. Starkregen und Kälte machte den Akteuren zu schaffen, die zudem 18 Kilometer über Naturstraßen fahren mussten, die sich durch den Regen in Schlamm verwandelt hatten.

"Die Jungs haben sich den ganzen Tag gequält, nur um dann aufgrund eines Fehlers der Organisation das Rennen neutralisiert zu Ende zu fahren. Das ist enttäuschend", befand Kim Andersen, Sportlicher Leiter bei Trek.

In der Gesamtwertung gab es vor der morgigen Schlussetappe aufgrund der Neutralisation keine Veränderungen. Der Niederländer Bauke Mollema (Trek) führt weiterhin mit sechs Sekunden Vorsprung auf den Briten Adam Yates (Orica GreenEdge), Rang drei nimmt mit Tom-Jelte Slagter (Cannondale-Garmin/+0:22) ein weiterer Niederländer ein. Während sich Hansen, der mit 1:30 Minuten Vorsprung auf das Feld gewertet wurde, sich auf Rang sechs verbesserte, rutschte Paul Voß (Bora-Argon 18) vom siebten auf den achten Platz ab.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour du Limousin - Nouvelle (2.1, FRA)
  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)
  • PostNord Danmark Rundt - Tour (2.HC, DEN)
  • Colorado Classic (2.HC, USA)