Heute kurz gemeldet

Weltmeisterin Pohl geht zu Bigla, FDJ verpflichtet Norweger Hoelgaard

Foto zu dem Text "Weltmeisterin Pohl geht zu Bigla, FDJ verpflichtet Norweger Hoelgaard"
Stephanie Pohl präsentiert ihre Gold-Medaille in Paris. | Foto: Cor Vos

09.09.2015  |  (rsn) - Stephanie Pohl wird sich in der kommenden Saison dem Team Bigla von Thomas Campana anschließen. Die Weltmeisterin im Punktefahren auf der Bahn unterschrieb einen Einjahresvertrag beim Schweizer Rennstall und wird neben Lisa Klein und Clara Koppenburg zur dritten Deutschen in der Mannschaft. Neben dem deutschen Trio haben die Südafrika-Meisterin Ashleigh Moolman-Pasio und die Finnische Meisterin Lotta Lepistö ihre Verträge bei Bigla bereits für 2016 verlängert.

+++

Der Norweger Daniel Hoelgaard (Joker) wird die kommenden beiden Saisons für das französischen FDJ-Team in Angriff nehmen. Dies teilte der WorldTour-Rennstall am Mittwoch mit. Der 22-Jährige gewann in diesem Jahr eine Etappe der Tour de Bretagne (2.2) und bei der Tour de Normandie (2.2).

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • La Vuelta ciclista a España (2.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour du Limousin - Nouvelle (2.1, FRA)
  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)
  • PostNord Danmark Rundt - Tour (2.HC, DEN)
  • Colorado Classic (2.HC, USA)