Ergebnismeldung Giro della Regione Friuli

Rabitsch Gesamtzweiter, Großschartner holt Etappe

Foto zu dem Text "Rabitsch Gesamtzweiter, Großschartner holt Etappe"
Felix Großschartner (Felbermayr-Simplon Wels) | Foto: Felbermayr-Simplon Wels

12.09.2015  |  (rsn) - Der Österreicher Stephan Rabitsch (Felbermayr Simplon Wels) hat den 52. Giro della Regione Friuli (2.2) auf dem zweiten Gesamtrang beeendet. Rabitsch musste sich am Ende nur dem Belgier Gaetan Bille (Verandas Willems) geschlagen geben. Rang drei ging in der Endabrechnung an den Schweizer Colin Stüssi (Roth Skoda).

Zudem hatte Rabitschs Landsmann und Teamkollege Felix Großschartner die zweite Etappe am Freitag gewonnen und damit seinen zweiten Saisonsieg eingefahren.

Gesamtwertung:
1. Gaetan Bille (Verandas Willems)
2. Stephan Rabitsch (Felbermayr dSimplon Wels) +0:10
3. Colin Stüssi (Roth Skoda) +0:39

Etappe 1:
1. Gaetan Bille (Verandas Willems)

Etappe 2:
1. Felix Großschartner (Felbermayr Simplon Wels)

Etappe 3:
1. Mark Padun

 

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Binck Bank Tour (2.UWT, INT)
  • Radrennen Männer

  • Vuelta a Burgos (2.HC, ESP)
  • Puchar Mon (1.2, POL)
  • Memorial Henryka Lasaka (1.2, POL)
  • Czech Cycling Tour (2.1, CZE)
  • Arctic Race of Norway (2.HC, NOR)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.HC, USA)