Ergebnismeldung Tour du Doubs

Sepúlveda lässt die Franzosen hinter sich

Foto zu dem Text "Sepúlveda lässt die Franzosen hinter sich"
Eduardo Sepulveda (Bretagne-Séché) | Foto: Cor Vos

13.09.2015  |  (rsn) - Eduardo Sepúlveda hat die Tour du Doubs - Conseil Général (1.1) gewonnen. Der Argentinier vom französischen Zweitdivisionär Bretagne - Séché Environnement setzte sich am Sonntag bei dem Eintagesrennen durch das ost-französische Département Doubs als Solist mit 29 Sekunden Vorsprung auf die beiden Franzosen Julien Loubet (Marseille 13 KTM) und Rudy Molard (Cofidis) durch und feierte seinen ersten Saisonsieg.

Der erste war Sepúlveda Ende Februar ebenfalls in Frankreich gelungen, als er die Classic Sud Ardèche für sich hatte entscheiden können. Bereits damals hatte er Loubet auf den zweiten Platz verwiesen.

Endstand:
1. Eduardo Sepúlveda (Bretagne - Séché Environnement)
2. Julien Loubet (Marseille 13 KTM) +0:29
3. Rudy Molard (Cofidis) s.t.
4. Romain Combaud (Equipe Cycliste Armée de Terre)
5. Julien Antomarchi (Roubaix Lille Métropole)

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Binck Bank Tour (2.UWT, INT)
  • Radrennen Männer

  • Czech Cycling Tour (2.1, CZE)
  • Arctic Race of Norway (2.HC, NOR)
  • Fyen Rundt - Tour of Funen (1.1, DEN)
  • Puchar Uzdrowisk Karpackich (1.2, POL)
  • La Poly Normande (1.1, FRA)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.HC, USA)