Ergebnismeldung 70. Vuelta a España

Degenkolb schlägt in Madrid zu, Aru Gesamtsieger

Foto zu dem Text "Degenkolb schlägt in Madrid zu, Aru Gesamtsieger"
John Degenkolb (Giant-Alpecin) hat in Madrid die letzte Etappe der 70. Vuelta a España für sich entschieden. | Foto: Cor Vos

13.09.2015  |  (rsn) – John Degenkolb (Giant - Alpecin) hat am letzten Tag der 70. Vuelta a España doch noch zugeschlagen. Der 26 Jahre alte Frankfurter hatte am Ende der abschließenden 21. Etappe über 98,8 Kilometer von Alcalá de Henares nach Madrid die Nase vorn und setzte sich im Sprint nach optimaler Vorbereitung seiner Mannschaft souverän vor dem Niederländer Danny van Poppel (Trek) und dem Luxemburger Jempy Drucker (BMC) durch.

Den Gesamtsieg bei der letzten großen Rundfahrt des Jahres sicherte sich Fabio Aru (Astana). Der Italiener setzte sich vor dem Spanier Joaquin Rodriguez Oliver (Katusha) und dem Polen Rafal Majka (Tinkoff-Saxo) durch.

Alejandro Valverde (Movistar) gewann die Punktewertung vor seinem Landsmann Rodriguez, den er noch auf Rang zwei verdrängte, indem er den Zwischensprint gewann. Die Bergwertung ging an Omar Fraile (Caja Rural), einen weiteren Spanier. Movistar wurde als bestes Team ausgezeichnet.

Tageswertung:
1. John Degenkolb (Giant - Alpecin)
2. Danny van Poppel (Trek) s.t.
3. Jempy Drucker (BMC)
4. Daryl Impey (Orica-GreenEdge)
5. Tosh Van Der Sande (Lotto Soudal)
6. Maximiliano Ariel Richeze (Lampre-Merida)
7. Nikolas Maes (Etixx-QuickStep)
8. Kristian Sbaragli (MTN-Qhubeka)
9. Kevin Reza (FDJ)
10. Tom Van Asbroeck (LottoNL-Jumbo)

Gesamtwertung:
1. Fabio Aru (Astana)
2. Joaquin Rodriguez Oliver (Katusha) +1:17
3. Rafal Majka (Tinkoff-Saxo) +1:29
4. Nairo Quintana (Movistar) +2:02
5. Johan Esteban Chaves (Orica-GreenEdge) +3:30
6. Tom Dumoulin (Giant-Alpecin) +3:46
7. Alejandro Valverde (Movistar)+7:10
8. Mikel Nieve (Sky) +7:26
9. Daniel Moreno (Katusha) 7:32
10. Louis Meintjes (MTN – Qhubeka) +10:46

Punktewertung:
1. Joaquin Rodriguez Oliver (Katusha)

Bergwertung:
1. Omar Fraile (Caja Rural)

Teamwertung:
1. Movistar

Ausführliche Meldung folgt.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour du Limousin - Nouvelle (2.1, FRA)
  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)
  • PostNord Danmark Rundt - Tour (2.HC, DEN)
  • Colorado Classic (2.HC, USA)