Ergebnismeldung 100. Kampioenschap van Vlaanderen

Debusschere relegiert, Sieg geht an Golas

Foto zu dem Text "Debusschere relegiert, Sieg geht an Golas"
Dylan Groenewegen (Roompot) stürzt im Schlussspurt der 100. Kampioenschap van Vlaanderen schwer. Jens Debusschere (Lotto Soudal, Mi.) wird deswegen der Sieg aberkannt. | Foto: Cor Vos

18.09.2015  |  (rsn) – Jens Debusschere (Lotto Soudal) hat sich nur kurze Zeit über seinen zweiten Erfolg bei den Kampioenschap van Vlaanderen (1.1) freuen dürfen. Der 26-jährige Belgier wurde in seiner Heimat am Freitag bei der 100. Auflage des Traditionsrennens nach 192 Kilometern mit Start und Ziel in Koolskamp relegiert, weil er Dylan Groenewegen (Roompot) im Schlussspurt behindert haben soll. Der Sieg ging an den zweitplatzierten Polen Michael Golas (Etixx-Quick Step). Neuer Zweiter wurde der Russe Nikolay Trusov (Tinkoff Saxo).


Endergebnis:
1. Michael Golas (Etixx-Quick Step)
2. Nikolay Trusov (Tinkoff-Saxo)

Ausführliche Meldung folgt.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour du Limousin - Nouvelle (2.1, FRA)
  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)
  • PostNord Danmark Rundt - Tour (2.HC, DEN)
  • Colorado Classic (2.HC, USA)