Stauff mit im Aufgebot

MTN-Qhubeka mit vier Sprintern zur Abu Dhabi Tour

Foto zu dem Text "MTN-Qhubeka mit vier Sprintern zur Abu Dhabi Tour"
Andreas Stauff (MTN-Qhubeka) | Foto: Cor Vos

06.10.2015  |  (rsn) – Mit einer gut besetzten Sprinterfraktion nimmt das MTN-Qhubeka-Team seine letzte Rundfahrt des Jahres in Angriff. Bei der Premiere der Abu Dhabi Tour (8. – 11. Okt. / 2.1) tritt der südafrikanische Zweitdivisionär, der ab 2016 mit neuem Sponsor unter dem Namen Data Dimension geführt wird, mit dem Niederländer Theo Bos, dem Australier Matthew Goss, dem Kölner Andy Stauff und dem Algerier Youcef Reguigui an.

Allerdings wird es das Quartett gegen die hochklassige Konkurrenz – immerhin stehen in den Vereinigten Arabischen Emiraten nicht weniger als zehn WorldTour-Teams am Start - schwer haben, zumal bisher lediglich Reguigui einen Saisonsieg einfahren konnte. Vor allem die beiden prominenten Neuzugänge Goss und Bos enttäuschten dagegen bisher auf ganzer Linie.

Das MTN-Qhubeka-Aufgebot: Theo Bos, Australier Matthew Goss, Andreas Stauff, Youcef Reguigui, Daniel Teklehaimanot, Songezo Jim

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine