Belgisches Team meldet vier Neuzugänge

Lichtenberg verstärkt 2016 die Lotto Soudal Ladies

Foto zu dem Text "Lichtenberg verstärkt 2016 die Lotto Soudal Ladies"
Claudia Lichtenberg wechselt von Liv-Plantur zu den Lotto Soudal Ladies. | Foto: Team Giant-Alpecin

07.10.2015  |  (rsn) – Die Lotto Soudal Ladies werden zur kommenden Saison ein stark verändertes Aufgebot präsentieren. Der von Managerin Liesbet De Vocht geleitete belgische Frauen-Rennstall meldete die Verpflichtung von gleich vier Fahrerinnen, die das Team im kommenden Jahr stärker machen sollen. Prominentester Neuzugang ist die Deutsche Claudia Lichtenberg, die nach zwei Jahren das niederländische Liv Plantur verlassen wird.

Dazu kommen die Belgierin Sofie de Vuyst (Lensworld.eu), die Französin Elise Delzenne (vom aufgelösten Velocio-SRAM-Team) sowie die Niederländerin Willeke Knol (ebenfalls Liv Plantur). Zudem will Lotto Soudal noch zwei weitere Fahrerinnen verpflichten.

Das Team verlassen werden die Italienische Meisterin Elena Cecchini, die Australierin Carlee Taylor, die Belgierinnen Molly Meyvisch (zu Footon Servetto), Catherine Wernimont, Jesse Vandenbulcke und Sarah Verhaest, die Österreicherin Sarah Rijkes und die Französin Marion Rousse.

Aus dem diesjährigen Aufgebot bleiben die Belgierinnen Isabelle Beckers, Jessie Daams Lieselot Decroix, Fenna Vanhoutte und Anisha Vekemans, die Niederländerinnen Anouk Rijff und Chantal Hoffmann sowie die Italienerin Susanna Zorzi.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine