Ergebnismeldung 1. Abu Dhabi Tour

Vivani schlägt Sagan und übernimmt die Gesamtführung

Foto zu dem Text "Vivani schlägt Sagan und übernimmt die Gesamtführung"
Elia Viviani (Sky) | Foto: Cor Vos

09.10.2015  |  (rsn) – Elia Viviani (Sky) hat die 2. Etappe der Abu Dhabi-Tour (2.1) für sich entschieden. Der 26-jährige Italiener setzte sich am Freitag über 129 Kilometer mit Start und Ziel in Abu Dhabi bei erneut extrem hohen Temperaturen im Massensprint vor Weltmeister Peter Sagan (Tinkoff-Saxo) durch. Dritter wurde sein Landsmann Fabio Sabatini (Etixx-Quick-Step). Bester deutscher Fahrer war wie bereits gestern Michael Schwarzmann (Bora-Argon 18), der diesmal Rang zehn belegte.

Mit seinem siebten Saisonsieg übernahm Viviani auch die Führung in der Gesamtwertung der viertägigen Rundfahrt durch die Vereinigten Arabischen Emirate. Hier liegt er nun dank den besseren Ergebnissen vor dem zeitgleichen Auftaktsieger Andrea Guardini (Astana) und Sagan, der als Gesamtdritter vier Sekunden Rückstand aufweist.

Tom Boonen (Etixx - Quick-Step), vor der Etappe Zweiter des Gesamtklassements, musste das Rennen nach einem schweren Sturz aufgeben und ins Krankenhaus gebracht werden. Paul Voß (Bora-Argon 18) wurde von der Rennjury nach dem ersten Zwischensprint in Folge einer Auseinandersetzung mit einem Konkurrenten disqualifiziert.

Tageswertung:
1. Elia Viviani (Sky)
2. Peter Sagan (Tinkoff-Saxo) s.t.
3. Fabio Sabatini (Etixx-Quick-Step)
4. Luka Mezgec (Giant-Alpecin)
5. Lukasz Wisniowski (Etixx - Quick-Step)
6. Andrea Palini (Skydive Dubai)
7. José Joaquin Rojas (Movistar)
8. Christopher Latham (Wiggins)
9. Marco Canola (UnitedHealthcare)
10. Michael Schwarzmann (Bora-Argon 18)

Gesamtwertung:
1. Elia Viviani (Sky)
2. Andrea Guardini (Astana) s.t.
3. Peter Sagan (Tinkoff-Saxo) +0:04

Ausführliche Meldung folgt.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Grand Prix Chantal Biya (2.2, CMR)
  • Coppa Sabatini - Gran Premio (1.1, ITA)
  • Okolo Slovenska / Tour de (2.1, SVK)
  • Olympia´s Tour (2.2U, NED)